Die fachgebietsbezogene Chirurgie von Tumorerkrankungen ist ein wesentlicher Schwerpunkt der Praxistätigkeit.

Wir behandeln Tumoren aus dem Bereich:

  • Gesicht , Hals und Mundhöhle
  • Gutartige Tumore
  • Bösartige Tumore

Die Zahl der Neubildung insbesondere von bösartigen Tumoren im Gesichts und Halsbereich ist zunehmend. Die chirurgische Behandlungsmethode ist seriös und bietet die Möglichkeit der feingeweblichen Kontrolle durch Zuleitung des entnommenen Gewebes an einen Facharzt für Pathologie. Erst wenn dieser „Grünes Licht“ gibt, ist sichergestellt, dass die Gewebsneubildung vollständig entfernt ist. Dies ist das erste und oberste Ziel dieser Behandlung!

Lachgassedierung - kombinierte Sedierung

02. Mai 2017
Lachgassedierung - kombinierte Sedierung

Viele Patienten, Kinder wie Erwachsene, haben Angst vor dem Besuch beim Zahnarzt oder Chirurgen. Diese Angst ist eigentlich unbegründet. Dem Zahnarzt stehen heute moderne und schmerzfreie Betäubungsverfahren zur Verfügung. So gibt es neben der Lokalanästhesie, der örtlichen Betäubung, zudem die...

illu video

Unsere Praxis ist Alarmgesichert und wird außerhalb unserer Öffnungszeiten Videoüberwacht.

Spezialsprechstunden:

Implantologie: MO + DI - 14 bis 18 Uhr

Tumor- und Gesichtschirurgie: MO + DI - 14 bis 18 Uhr

Kieferorthopädie: DO - 14 bis 17 Uhr

Terminvereinbarung:

Rufen Sie uns an: Tel.: 02821/ 72500

oder schreiben Sie uns eine E-Mail an

termine@m-k-g.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.